Startseite
...................................................................

ANGEBOTE

...................................................................
Skeppshult Pfannen:

Pfannensets

...................................................................
Skeppshult Pfannen
sortiert nach Serien:

Traditionell

Walnuss Kollektion

Soft Selection

Professionell

Nutrient Cookware

Lift

Noir

...................................................................
Skeppshult Pfannen
sortiert nach:

alle Pfannen im Überblick

Pfannen mit Holzgriff

Pfannen mit Walnuss Holzgriff

Pfannen mit Edelstahlgriff
Pfannen mit Silikongriff
Pfannen mit Gusseisengriff
Grillpfannen
Creppes, Pfannkuchenpfannen 
Wokpfannen
Fischpfanne
Gratin & Auflaufformen 
Spezialpfannen für Eier Schnecken 
...................................................................
Skeppshult Bräter
sortiert nach:
alle Bräter im Überblick
Bräter mit Glasdeckel
Bräter mit Gusseisendeckel
BräterSets
Waffeleisen
...................................................................

Skeppshult Mühlen & Mörser
für Salz Pfeffer und Kräuter

Salz & Pfeffermühlen

Kräutermühlen & Salzbehälter

Mörser

...................................................................
...................................................................

Skeppshult Zubehör

Glas & Gusseisendeckel

Nussknacker

Accessoirs

...................................................................
Skeppshult Produkte
Richtige Pflege:

25 Jahre Garantie

Pflegehinweise

Reinigung Spülschwamm

Häufig gestellte Fragen

Manufaktur Skeppshult

...................................................................
Produktvideo

Gusseisen Pfannen

...................................................................
Widerrufsbelehrung | Datenschutz
Image Facebook Button
 
 

Skeppshult Gusseisenpfannen
Versandkosten
kostenlos zu jeder Bestellung ab 50 Euro Bestellwert
Skeppshult autorisierter Onlineshop
Startseite
häufige Fragen
Rezepte
 
Blini - Russische Pfannküchlein

15 große oder 30 kleine Blini

Zutaten:
2 Eier
½ l Milch
25 g Hefe
160 g Weizenmehl
160 g Buchweizenmehl
1 Teel. Salz
50 g Butter oder Margarine

Zubereitung:
Trennen Sie Eigelb und Eiweiß und wärmen Sie die Milch leicht an (37° C). Lösen Sie die Hefe in etwas Milch in einer Tasse auf, verquirlen Sie das Mehl mit dem Rest der Milch, geben Sie die Hefe, das Salz und die Eigelbe hinzu und schlagen Sie alles zu einem glatten Teig. Lassen Sie den Teig anschließend z.B. mit einem Teller abgedeckt eine Stunde bei Zimmertemperatur gären.

Schmelzen Sie das Fett und lassen Sie es abkühlen. Schlagen Sie die Eiweiße zu festem Eischnee. Geben Sie das Fett zum Teig und heben Sie zum Schluss kurz vor dem Braten den Eischnee unter.

Braten Sie langsam bei mittlerer Hitze dicke Pfannkuchen entweder in einer Bratpfanne oder einer Spezialpfanne für kleine Pfannküchlein. Verwenden Sie 1-1½ Essl. Teig für jeden Blini in der Spezialpfanne oder 100 ml für drei größere Blini in einer normalen Bratpfanne. Wenden Sie die Pfannkuchen, wenn sie aufgegangen sind und die Oberfläche fest geworden ist und Poren bekommen hat.

Legen Sie die Blini auf eine Platte und halten Sie diese warm, indem Sie sie beispielsweise auf einen Topf mit kochendem Wasser stellen. Man kann sie auch auf eine feuerfeste Platte legen und ca. 5 Min. bei 175° C im Ofen aufwärmen.

Servieren Sie die Blini warm mit saurer Sahne oder Crème Fraiche, und anderen Leckereien in Schälchen wie z.B. „falscher Kaviar“, Maränenrogen, Eismeerrogen oder anderer Kaviar mit fein gehackter Zwiebel oder roter Zwiebel oder Schnittlauch, gravad Lachs, in feine Streifen geschnitten, mit kleingeschnittenem Dill und hartgekochtem, gehackten Ei, saurer Sahne oder Crème Fraiche, gemischt mit Kaviar und gehacktem Dill oder Schnittlauch.

Blini können auch als Nachtisch mit Marmelade, besonders schwarzer Johannisbeermarmelade, serviert werden.

Für eine Blinipfanne, ca. 13 cm im Durchmesser, werden ca. 50 ml Teig verwendet.